Ziel des Kurses

Das Innsbrucker Atemweg Symposium ist ein interdisziplinärer Kurs für ÄrztInnen, KrankenpflegerInnen, und SanitäterInnen die ihre Fähigkeiten im Bereich von Atemweg- und Notfallmanagement und invasiven Techniken verbessern möchten. Aktualität und Praxisrelevanz sind zentrale Elemente des Symposiums. Impuls-
referate vermitteln die notwendige Theorie. Unter Anleitung von Experten wird das Wissen in Kleingruppen gefestigt.
Mit diesem Kurs optimieren Sie Ihr Know How in vielen kritischen Bereichen der Anästhesiologie, Intensiv- und Notfall-
medizin. Besonders gehen wir auf präklinische und innerklinische Notfallsituationen ein.

Eine einschlägige Literaturbibliothek und Hand Outs zu jedem Themenblock vervollständigen die Lernunterlagen.

Gutes Catering und ein gemeinsames Kursessen runden den Kurs ab.